Jugendarbeit-Seitenbild freifrei

Jugendarbeit

Gemeinsame Aktivitäten

Kinder und Jugendliche sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Sie bedürfen daher unserer ganz besonderen Fürsorge. Die Arbeiterwohlfahrt hat es sich zur Aufgabe gemacht, sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen, damit sie zu den selbstbewussten Erwachsenen von morgen heranwachsen. Das Kinder- und Jugendhilfegesetz bildet dafür die Handlungsgrundlage.

Alle Einrichtungen der AWO bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Betreuungs- und Freizeitangebot. Ausgebildetes Fachpersonal steht den Kindern und Jugendlichen unterstützend zur Seite. Gemeinsam sollen Interessen entdeckt und gefördert sowie Benachteiligungen aufgehoben werden.

Für Jugendliche jeden Alters gibt es die Jugendzentren »Eastside« in Jena-Ost und »HUGO« in Jena-Winzerla, wo auch ein interkultureller Austausch gepflegt wird.

Gemeinsame Aktivitäten richtet das Jugendwerk aus. Jugendlichen mit Migrationshintergrund bietet der Jugendmigrationsdienst der AWO Hilfe und Unterstützung bei der Integration an.

Jugendzentrum Eastside (Jena)

»Eine Gesellschaft, die ihre Jugend vernachlässigt, ist eine Gesellschaft ohne Zukunft!«

Junge Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu fördern, damit sie sich schon früh gesellschaftlich-demokratisch einbringen können, ist uns ein besonderes Anliegen. Wir als Arbeiterwohlfahrt erkennen die Jugend von heute als die Entscheider von morgen an. Um den Bedürfnissen und Wünschen Jugendlicher gerecht zu werden, muss ihnen »Raum«, sprich ein geeigneter Treffpunkt, angeboten werden. Mit dem Jugendzentrum »Eastside« in Jena-Ost bietet die AWO jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung. Die eigenen Interessen der Kinder und Jugendlichen bilden dabei die Grundlage für die Planung, Durchführung und Auswertung verschiedener Projekte und Events.


Erfahren Sie mehr auf der Seite des
» Jugendzentrums Eastside

Jugendzentrum Hugo (Jena)

Im Jugendzentrum Hugo können junge Menschen ihre Freizeit verbringen, Freunde treffen und gemeinsamen Hobbies nachgehen.Unser Angebot ist kostenlos für Jugendliche zwischen 12 und 27 Jahren. Wir sind ein Jugendzentrum der Stadt Jena in Trägerschaft des AWO Kreisverbands Jena-Weimar e.V. Unsere Arbeit beruht auf den Prinzipien Freiwilligkeit, Wertschätzung und Partizipation. Aktivität wird bei uns groß geschrieben. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Angebote aus denen jeder frei wählen kann, wie er seine Freizeit gestalten möchte.

Hier gibt's alle Infos: JUGENDZENTRUM HUGO