Aktuelle Meldungen

Rudolfs Weihnachtsmarkt in Jena-Lobeda

Weihnachtlich leuchtet die Rudolf-Breitscheid-Straße in Jena-Lobeda. Vor dem AWO Mehrgenerationenhaus "Wohnpark Lebenszeit" und der Kita "Buratino" hat eine ganze Reihe weihnachtlicher Stände Quartier bezogen. Hier kann man Weihnachtsschmuck selbst gestalten, selbstgebastelte Weihnachtsdeko erstehen oder eine frische Waffeln und eine dampfend heiße Tasse Glühwein genießen. Junge Eltern werden schnell auf dem Markt für Kinderkleidung und Kinderspielzeug fündig, andere sind gekommen, um sich in gemütlicher Atmosphäre am Lagerfeuer aufzuwärmen. Auch die echte Thüringer Bratwurst darf an diesem Tag natürlich nicht fehlen.

Für Unterhaltung sorgen die Bewohner des Mehrgenerationenhauses und die Kitakinder aus der "Kinderzeit" und "Buratino", die den Besuchern des Weihnachtsmarktes ein stimmungsvolles Ständchen singen. Im Märchenstück "Die drei kleinen Schweinchen" hat der Wolf einmal mehr keine Chance, der vorweihnachtlichen Stimmung den Gar auszumachen. Und sogar der Weihnachtsmann stattet der Veranstaltung einen Besuch ab. Bereits eine Woche vor dem Fest lässt Rudolfs Weihnachtsmarkt in Lobeda die Augen von Groß und Klein leuchten!

Zurück