Aktuelle Meldungen

Offene Bilbiothek eröffnet in Bergsulza

Ob Roman, Rezeptbuch oder Reiseführer - welche Lektüre auch immer der Betrachter sucht, hier wird er fündig: In Bergsulza steht seit neuestem eine Offene Bibliothek. Der offen zugängliche Bücherschrank ist für jeden kostenlos nutzbar und basiert auf dem Prinzip „Teilen und Tauschen“. Er ist immer geöffnet und ohne Bibliotheksausweis nutzbar. Wer vorbeischlendert, kann sich ein Buch aussuchen, ausleihen und es bei Gelegenheit ausgelesen zurückbringen. Wer mag, kann den Bücherbestand auch durch eigene Titel ergänzen. So entsteht –fernab der großen Städte und Bibliotheken ein ständiger Wissens- und Bücheraustausch auch im ländlichen Raum.

Zu finden ist der offene Bücherschrank in Bergsulza in der August-Bebel-Straße, vor den Vereinsräumen des Kaninchenzuchtvereins. Die Offene Bibliothek ist dabei eine gemeinsame Initiative der Stadtverwaltung Bad Sulza und der Seniorenbegegnungsstätte der AWO Jena-Weimar.

Zurück