Aktuelle Meldungen

Jenakultur Ernst- Abbe- Bücherei und Thalia Buchhandlung übergeben Spende

Am Montag, den 07.12.2015, fand die Spendenübergabe der Ernst- Abbe- Bücherei für die von dem AWO Kreisverband Jena- Weimar betreuten Flüchtlingsunterkünfte in Jena statt.
Im Rahmen dieses Treffens übergaben Annette Kasper (Leiterin der Ernst- Abbe- Bücherei) und Dieter Hartendorf (Leiter der Thalia Buchhandlung) dem Fachdienst für Migration und Integration in der Kastanienstraße in Jena eine Medienkiste für die Flüchtlingsunterkünfte, welche von der Thalia- Buchhandlung gespendet wurde. Diese Medienkiste beinhaltet sowohl Bücher für den deutschen Sprachunterricht (Grammatik- und Bilderwörterbücher) als auch Wörterbücher auf Arabisch, Kurdisch, Persisch und Deutsch. Mehr als 50% der Asylbewerber in den von der AWO Jena- Weimar betreuten Flüchtlingsunterkünften in Jena sind Syrer, gefolgt von Irakern und Afghanen. Der AWO Kreisverband Jena- Weimar betreut insgesamt 260 Flüchtlinge in den Gemeinschaftsunterkünften in Jena. Neben den Büchern für den Sprachunterricht wurden auch Gesellschaftsspiele gespendet, z.B. Domino und Backgammon. Ebenfalls mit anwesend bei der Übergabe waren Jorge Peña von der Fachstelle für interkulturelle Öffnung, El Alami El Mediani vom Fachdienst für Migration und Integration sowie Katja Glybowskaja, stellvertretende Vorstandsvorsitzende des AWO Kreisverbandes Jena- Weimar e.V.

 

Zurück