Aktuelle Meldungen

Azubibegrüßung 2017

Gemeinsam Rätseln, sich einrichtungsübergreifend Kennenlernen und erste Erfahrungen im Team sammeln: das war das Ziel des diesjährigen Azubitages im AWO Kreisverband Jena-Weimar. Der Ausflug führte die neuen und alten Auszubildenden, FSJler und Bundesfreiwilligen der AWO Einrichtungen in Jena und Weimar diesmal in einen Weimarer Rätselraum.

An der Humboldtstraße, im ehemaligen Nietzsche-Archiv, hat das Team von "Escape Room Weimar" ein Team-Event ausgebaut. Auf drei Etagen können Kleingruppen spannende Rätsel lösen, ein sonst für die Öffentlichkeit geschlossenes Gebäude erkunden und etwas über die "düstere" Vergangenheit Weimars erfahren! Bewaffnet nur mit einer Taschenlampe sowie Zettel und Stift machten sich auch unsere Auszubildenden auf Hinweissuche, um am Ende den feierlichen Schwur zu entschlüsseln und die Aufnahme in den Weimarer Geheimbund zu zelebrieren.

Im Anschluss an das Rätselevent kehrte die Gruppe noch einmal zu Kaffee und Kuchen in den Felsenkeller ein. Dort wurden sie auch offiziell durch den Vorstand der AWO Jena-Weimar willkommen geheißen. Wir wünschen allen Auszubildenden einen guten Start in ihr Berufsleben und viele schöne Momente und Erfahrungen im Team!

Zurück