Seitenbild-Nachbarschaftshilfe

NACHBARSCHAFTSHILFE DER GENERATIONEN

In Jena und Bad Sulza

Ältere, bedürftige, kranke und behinderte Menschen freuen sich über jeden ehrenamtlichen Helfer, der sie regelmäßig besuchen kommt und sie in ihrem Alltag begleitet. So werden für hilfebedürftige Menschen Spaziergänge, Vorlese- und Spielnachmittage, Hilfe beim Ausfüllen von Formularen, Begleitungen zu Ärzten und Ämtern, kleinere gemeinsame Einkäufe oder Ausflüge erst möglich. Vor allem aber geht es um’s Zuhören und Gesellschaft leisten.

Sie..

  • sind gern mit älteren Menschen zusammen?
  • sind einfühlsam?
  • hören gern zu?
  • möchten sich kontinuierlich in ihrer Stadt für Menschen in Ihrer Nachbarschaft einsetzen?

Wir bieten Ihnen dafür:

  • auf jeden Fall ein dankbares Lächeln unserer Senioren
  • die Erstattung der Fahrtkosten
  • ein sinnvolles Betätigungsfeld
  • Haft- und Unfallversicherungsschutz
  • Erstattung von Aufwendungen (Materialkosten)
  • bei Interesse die Weiterbildung zum freiwilligen Seniorenbegleiter
  • die Begleitung im Einsatz durch erfahrene Ehrenamtler und Fachkräfte
  • regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen Helfern und Profis (Ehrenamtsstammtisch)
  • unseren Dank und unsere Wertschätzung!!

In unserem Projekt kooperieren wir auch mit der Wohnungsgenossenschaft Carl Zeiss eG.

Kontakt und Anfahrt

Ansprechpartner für Menschen, die sich mit Herz engagieren möchten und Hilfebedürftige:

für Jena:
Frau Adelheid Fischer

Telefon: 0173 35 35 89 9

für Bad Sulza:
Frau Fellmer

Frau Fellmer Nachbarschaftshilfe Bad Sulza

Telefon:
036461 20 82 1