Kita-Kinderzeit

Kunstprojekt

Weimar

„ALTE MEISTER“ – MIT KUNST DER SPRACHLOSIGKEIT IM LEBENSHERBST BEGEGNEN

Das Projekt „Alte Meister – Mit Kunst der Sprachlosigkeit im Lebensherbst begegnen“ soll es den Bewohnern des Pflegezentrums Weimar des AWO Kreisverbandes Jena – Weimar e.V. ermöglichen, durch Kunst neue Zugänge zu sich selbst und die Kommunikation nach außen zu finden. Dieses Projekt ist für die Bewohner mit fortgeschrittener Demenz und mit schwersten Schädel – Hirn – Verletzungen. Denn gerade wenn es keine Worte mehr gibt, um mit der Außenwelt in Kontakt treten zu können, wird nonverbales – gestalterisches Handeln elementar wichtig. Dieses Projekt soll eine nonverbale Kommunikationsebene schaffen, die es den Bewohnern ermöglicht über die Grenzen von Alter, Behinderung und Pflegebedürftigkeit hinaus der fehlenden Stimme Ausdruck zu verleihen, die eigenen Gefühle erfahrbar zu machen und vor allem sich selbst wieder wahrzunehmen und auszudrücken.

PROJEKTZIEL

  • Kunst soll Menschen über die Grenzen von Alter, Behinderung und Pflegebedürftigkeit hinaus miteinander vereinen
  • Schaffen einer nonverbalen Kommunikation
  • Zugang zu Selbstwahrnehmung und zur Steigerung des Selbstwertes
  • Stimulierung verschiedener Wahrnehmungskanäle (z.B. visuell, akustisch, kinästhetisch, olfaktorisch, gustatorisch)
  • Verhinderung von Isolation und Rückzug durch neue Zugangsmöglichkeiten zur Umwelt
  • Steigerung der Lebensqualität

EINSATZFELDER FÜR EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT

Wenn dieses Projekt Ihr Interesse geweckt hat und Sie sich freiwillig engagieren möchten, dann melden Sie sich bei Frau Isler oder Frau Krause unter Tel: 03643 / 41 21 53 oder per Mail: sisler@awo-jena-weimar.de

Für dieses Projekt suchen wir zum Beispiel Freiwillige für die:

  • Vor – und Nachbereitung der Angebote (Raum vorbereiten, Materialien bereitstellen)
  • Projektassistenz (Planung und Durchführung der Angebote)
  • Begleitung und Hilfestellung während der Projektdurchführung
  • Dokumentation der kunsttherapeutischen Angebote (Evaluation durchführen, Tagebuch führen, Fotos machen)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Pressearbeit, Homepage).